Kirchenschiff Nordhorn

Kirchenschiff Nordhorn

Ehrenamt

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Gold wert! Für die Gäste des Kirchenschiffs sind sie erste Gesprächs- und Ansprechpartner. Sie geben Informationen über kirchliche und soziale Angebote, planen das Programm mit und unterstützen bei der Gestaltung von Veranstaltungen. Rund 20 Ehrenamtliche sind im Kirchenschiff tätig. Sie stellen einen Teil ihrer freien Zeit zur Verfügung, um die Passantenpastoral mit ihren Talenten, mit persönlichem Einsatz und Kreativität zu bereichern.

Hier kommen die Ehrenamtlichen selbst zu Wort:


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil ich dort mit vielen Menschen ins Gespräch komme und ihnen gerne zuhöre. An diesem Ort wird Kirche für mich gelebt.
Maria Bruns


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil ich die Idee der "offenen Passantenpastoral" interessant finde und unterstützen möchte. Ich mag im/vor'm Kirchenschiff gern spontan Menschen begegnen und ihnen meine Aufmerksamkeit schenken, ihren persönlichen Anliegen zuhören oder mit ihnen über "Gott und die Welt" reden.
Agnes Deitermann


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil es mir Freude bereitet, in angenehmer Atmosphäre auf Menschen zu warten, die mit einem Anliegen zu uns kommen.
Helga Hilberink


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil hier jede und jeder herzlich und bedingungslos willkommen ist. Mit großer Freude erlebe ich in diesem Haus die ganze Vielfalt von Begegnung. Auch so wünsche ich mir eine lebendige Kirche.
Elke Roetmann


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil es eine tolle Einrichtung ist, ich gerne mit Menschen zu tun habe, immer wieder neue Erfahrungen im Umgang mit Besuchern mache und natürlich, weil ich finde, dass wir ein super team sind, ich den Umgang und den Zusammenhalt schätze...und...und...und.
Sonja Schoner


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil ich die Idee des "niederschwelligen Zugangs" zu einer christlichen Einrichtung begrüße, ich traditionell eine Nähe zu diesem Haus und zum Kirchengebäude St. Augustinus verspüre und weil ich mich in einem Team sehr guter Leute sehr wohl fühle.
Bernd Schulten


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil ich diese erwartungsvolle Präsenz liebe. Jede zeit, die ich hier bin, ist anders und wenn einmal keine Gäste kommen, genieße ich die Ruhe als Auszeit.
Irmintraud Teuwisse


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil ich wichtig finde, den Mitmenschen eine Hand zu reichen, ein Lächeln, oder auch ein nettes Gespräch. Einfach da sein - offene Tür für alle!
Anita Thole


Ich engagiere mich im Kirchenschiff, weil es spannend ist, Teil eines "Gasthauses der Kirche" zu sein - in angenehmer Umgebung und mit kreativen Mitarbeitern.
Anneli Wüllner